Hagen Hesse, Experte für Wirtschafts-, Steuer- und Internetrecht

Hagen Hesse, Experte für Wirtschafts-, Steuer- und Internetrecht am ZIM-BB

Hagen Hesse, Experte für Wirtschafts-, Steuer- und Internetrecht am ZIM-BB

Rechtsanwalt Dipl. Jur. Hagen Hesse betreibt seit mehreren Jahren eine erfolgreiche überregionale Schulungs-, Rechts- und Steuerkanzlei, die sich Unternehmen und Institutionen der freien Wirtschaft widmet.Hagen Hesse hat es sich zur Philosophie gemacht, seine Mandanten auf ihrem Weg von der Gründung des Unternehmens über die Führung und den Ausbau bis hin zu der Beendigung, durch Übertragung, Insolvenz oder einen Erbfall, zu begleiten und unterstützen.

Dabei ist es seine Aufgabe, rechtliche und tatsächliche Probleme von den Mandanten fernzuhalten, damit diese ihre Zeit und Kraft ihrem Kerngeschäft widmen können.

Das gewährleistet er durch frühzeitige Beratung der Leitungsebene, über die Schulung von Mitarbeitern auf dem juristischem Gebiet und die Vertretung gegenüber Behörden, Gerichten und privaten Dritten. Als moderner Dienstleister auf den Gebieten Schulung, Recht und Steuer, stehen die Interessen seiner Mandanten im Mittelpunkt.

„Die Rechtslage im World Wide Web ist meist unübersichtlich, und das Rechtsbewusstsein ist geprägt von zahllosen Irrtümern. Auf dem Weg zur erfolgreichen Vermarktung von Produkten und Leistungen im Internet lauern viele Gefahren. Vom Urheberrecht über die rechtlich einwandfreie Verwendung von Content bis hin zu einem korrekten Impressum. Diese sensiblen Bereiche im Vorfeld zu erkennen und zu beachten, spart den Unternehmen viel Zeit – und am Ende sehr viel Geld.“

Schwerpunktbereich als Rechtsanwalt und Dozent 

– Handels- und Gesellschaftsrecht

– Gewerblicher Rechtsschutz

– Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht

– Internetrecht und Datenschutz

Dieser Beitrag wurde unter Expertenforum abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>