Den richtigen Designer finden – Auswahlverfahren als kostenloser Download

Den richtigen Designer finden – Auswahlverfahren als kostenloser Download. Ein möglichst objektives und sorgfältiges Vorgehen bei der Auswahl seiner Geschäftspartner ist für jeden Unternehmer eine Selbstverständlichkeit. Bei der Beurteilung und Auswahl von „Kreativen“ anhand ihrer Arbeit und ihrer Persönlichkeit herrscht dagegen oft eine große Unsicherheit.

Deshalb ist für die Bewertung eines geeigneten Designers oder eines Kreativ-Teams die vorherige Festlegung der konkret zu erbringenden Leistung, der sich daraus ergebenden erforderlichen Kompetenzen und Ressourcen sowie des zu erwartenden Arbeitsaufwandes von entscheidender Bedeutung.

Die wichtigsten Eckpunkte des Inhalts und des Umfangs der Aufgabe müssen so präzise wie möglich fixiert und ein Bewertungskatalog erstellt werden. Für unterschiedliche Projekte braucht es ebenso differenzierte Kriterien.

Stehen mehrere Bewerber für dasselbe Projekt zur Auswahl, muss für alle die gleiche Bewertungsschablone angewendet werden. Um darüber hinaus ein faires und seriöses Auswahlverfahren zu gewährleisten, sind alle beteiligten Designer über diese Anforderungen zu informieren.

Während des Kontaktgespräches, in dem der Designer sich und seine Arbeiten präsentiert, erfolgt anhand der festgelegten Kriterien die Wertung. Neben den individuellen Erfahrungen, Kompetenzen und Referenzen werden auch Leistungsparameter und persönliche Aspekte in die Betrachtung einbezogen.

Im Ergebnis erhält jeder Designer eine Kennzahl, die mit den Kriterien und Anforderungen objektiv gewichtet ist. 

Kostenloser Download

ZIM-BB bietet die Bewertungshilfe als dynamisches, zum Ausfüllen am Bildschirm geeignetes, PDF-Formular an. 

Treffen Sie die richtige Entscheidung – im Interesse beider Seiten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Identität und Visualität abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>