Karriere-Tipp: Fortbildungskurse für Online-PR und Marketing in Berlin

Mit einer einzigartigen Kooperation und einem neuen Bildungsangebot, nunmehr mit zwei Parallel-Kursen, startet das Zentrum für innovatives Marketing Berlin Brandenburg, ZIM-BB, im März die Bildungsoffensive 2013.

Die Teilnehmerbewerbungen für die Fortbildung „Fachmann/-frau für Online-PR und Marketing“ laufen auf Hochtouren.  Bereits Mitte April soll der erste Kurs beginnen.  Wie schon im Vorjahr, als dieses Bildungsprogramm erstmals vom ZIM-BB initiiert und durch seine Fachdozenten begleitet worden war, sind auch jetzt das Interesse und der Zulauf der Bewerberinnen und Bewerber enrom hoch.

Aufgrund des großen Zuspruchs im Jahr 2012 haben die Kooperationspartner, die job konzept GmbH als Bildungsträger, die be Unity GmbH als Wirtschaftspartner sowie das ZIM-BB als fachpolitischer Begleiter der Maßnahmen, einen leicht zeitversetzten zweiten Kurs aufgelegt. Beide folgen dem gleichen Lehrplan und werden von denselben Dozenten betreut und begleitet.      

Einzigartige Chance in einer einzigartigen Branche

Die vorgesehenen Lehrinhalte resultieren aus dem akuten Fachkräftemangel im noch jungen und einer fortwährenden Veränderung unterworfenen Berufsfeld Online-PR  und Blog-Marketing, der erst kürzlich in einer Studie des Europäischen Webmasterverbandes, Webmasters Europe e.V., erneut nachgewiesen wurde. Zudem, und das ist das Spezifische an diesem Bildungsangebot, tritt mit der beUnity GmbH ein seit vielen Jahren erfolgreich im Online-Markt operierendes Unternehmen als Kooperationspartner auf, das neben seiner eigenen Fachkompetenz auch die wichtigen Kontakte zu den Firmen hat, die akuten Personalbedarf signalisieren – so auch der inzwischen europaweit agierende Marktplatz für Blog-Marketing und Blog-Vermarktung,  rankseller.de.

Weitere Informationen und Anmeldungen hier.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung und Qualifikation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>